Willkommen

auf meiner Web-Seite. Wie schön, dass der Zufall Sie hierher geführt hat. Ich kann Ihnen helfen, sich von belastenden oder auch quälenden Schwierigkeiten zu befreien, damit Sie Ihren Weg leichten Fußes mit bedeutend weniger Ballast und Schwere gehen können.

Tauchurlaub Rotes Meer

Was ist ein Schamane und warum diese Bezeichnung?

Schamanen werden auch als Energieseher oder einfach Seher bezeichnet. Es ist eine der ältesten überlieferten Heilmethoden, trotzdem sagt dies wenig aus denn mit 'Energie sehen' ist es auch nicht getan. Bei der Arbeit die ich mache, geht es um Gesetzmässigkeiten (das sind universelle Gesetze, die einfach gelten, ob man daran glaubt oder nicht).

Seit jeher wenden die Menschen uralte Techniken der Energiemedizin an, um sich selbst und andere zu heilen. Hauptsächlich sind es die Schamanen (oder Druiden oder Medizinmänner und -frauen), die dieses bis heute erhaltene Wissen hüten und anwenden.

Schamanen haben die Fähigkeit, Kontakt zur 'Geisterwelt', also zur nicht sichtbaren Welt, aufzunehmen. Um veränderte Bewußtseinszustände zu erreichen werden Rituale, Rauch, Rhythmus und Töne verwendet.

Warum gerade diese Methode?

Es ist eine schnelle und effektive Art, Probleme dauerhaft zu lösen, eine Methode, bei der die Hintergründe keine Rolle spielen, die ohne Psychologisieren und Ursachenforschung auskommt. Beispiel Flugangst: Zur Behandlung braucht es nur die Angstenergie. Die Gründe die zu der Flugangst geführt haben sind egal.

Diese Methode ist auch keine Gesprächstherapie. Ich muss im Grunde gar nichts von Ihnen wissen; die Emotionsenergie ist es, die ich zu einer erfolgreichen Behandlung brauche.

Hintergründe - warum wirkt es?

Jeder Krankheit, egal ob körperlich, mental oder psychisch, liegt eine Störung im Energiekörper zugrunde. Der Schamane nimmt diese Störungen wahr, d.h. 'sieht' diese und entfernt sie. Aus der Sicht des Schamanen sind dies dunkle Flecken, Widerstände und Fremdenergien, die den Energiefluss beeinträchtigen.

Indem Blockaden verschwinden, kann die Lebensenergie wieder frei fliessen. Es ist somit eine Hilfe zur Selbstheilung (heilen = ganz (whole) machen).

Im Laufe des Lebens hinterlassen unsere Erfahrungen eine ganze Menge von Spuren in unserem Energiefeld. Die unangenehmen und schmerzhaften Erfahrungen verursachen bildlich dunkle Flecken und Schatten im leuchtenden Energiefeld. Diese Schatten bzw. Widerstände blockieren uns körperlich, psychisch und mental.

Unser Körper mit all seinen Organen und Funktionen entspricht einer funktionellen Einheit die sich über sichtbare (physischer Körper) und nicht-sichtbare (feinstoffliche) Bereiche erstreckt.

Alle Schwierigkeiten beginnen mit Störungen im Energiefeld. Diese Störungen sind noch dazu magnetisch, d.h. sie haben die Tendenz, Ähnliches anzuziehen und im Laufe des Lebens immer größer und dichter zu werden.

Bildlich gesprochen räumt ein Schamane den Sand aus dem Getriebe. Blockaden sitzen im leuchtenden Energiefeld des Menschen, in seinen Energiezentren (Chakren) und in der Aura. Dort findet man diese dunklen Flecken, die der Schamane entfernt, dann ist das Chakra wieder sauber. Das ist eine vereinfachte Darstellung, aber im Prinzip funktioniert es genau so. Es ist auch Illusion zu glauben, dass alles getrennt wäre - alles ist miteinander verbunden, deshalb funktioniert auch ein clearing per Telefon.

Wie arbeite ich?

Ich verschreibe nichts, bin weder Therapeut noch Heilpraktiker. Ich bin Energieseher und arbeite mit Energien, ein Energiehandwerker sozusagen. Es ist schwer sich das vorzustellen, es funktioniert aber. Vor allen Dingen brauchen Sie auch an nichts zu glauben damit es wirkt.

Sinnvoll wäre es, wenn Sie das Buch 'Zum Glück ins Jetzt' von Martin Brune vorher lesen - mehr zum Buch finden Sie hier.